Shepherds Pie (Ber Steinl)

Hobbykoch
Beiträge: 130
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:52
Kontaktdaten:

Shepherds Pie (Ber Steinl)

Beitragvon Hobbykoch » Fr 22. Dez 2017, 07:14

Shepherds Pie
auflaufkartoffel1.jpg

Zutaten
1500g Kartoffeln
2-3 EL Butter
120 ml Milch (heiß)
eine Prise Muskatnuss
500g Hackfleisch gemischt
1 Bund Suppengrün
1-2 Zwiebel
2-3 EL Tomatenmark
150ml Rotwein
150ml Gemüsebrühe
1 EL Mehl
ein Spritzer Worcestersoße
Öl zum Anbraten
Etwas frischen Thymian, Majoran (getrocknet geht auch)
wer mag 1 kleine Dose Erbsen
So gehts
Die Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser kochen, abgießen und zusammen mit Milch und Butter gut zerdrücken. Mit Salz und Muskatnuss würzen.
Das Suppengrün in feine Würfel schneiden und mit der gehackten Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Öl so lange dünsten bis die Zwiebeln glasig sind.
Nun das Hackfleisch in der Pfanne mit etwas Öl krümelig anbraten, Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten lassen. Mit Rotwein ablöschen und bei niedriger Temperatur langsam reduzieren, bis der Rotwein eingekocht ist. Das Mehl unterrühren, die Fleischbrühe dazugeben und nochmals etwa 5 Minuten einkochen lassen. Mit Thymian, Majoran, Worcestersauce und den Gewürzen nach Wunsch abschmecken.
Das Gemüse in eine Auflaufform geben, das Hackfleisch zugeben und mit dem Gemüse vermengen (falls gewünscht Erbsen dazugeben).
Nun die Kartoffelmasse darauf verteilen und zu einer Schicht verstreichen so dass das ganze Gemüse/Hackfleisch bedeckt ist.
auflaufkartoffel.jpg

Die Butterflöckchen darauf verteilen und etwa 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200° goldbraun backen.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Gehacktes / Mett“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste