Krauttopf mit Hackbällchen

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3178
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Krauttopf mit Hackbällchen

Beitragvon Erika » Mo 8. Jan 2018, 13:05

Krauttopf mit Hackbällchen
IMG_5836.JPG

Zutaten
1 kl. Kopf Weißkraut
500g Hackfleisch
100g Speckwürfel
1 Bund Suppengrün
2 Zwiebel weiß
1 Zwiebel rot
3 Zehen Knofi
3 Kartoffel
1 Tl Paprika edelsüß
300ml Wasser/Brühe
1 Ei
1 El Mehl
So gehts
Den Krautkopf und das Suppengrün in Stücke schneiden....etwa 100g Weißkraut fein reiben.
IMG_5830.JPG

2 Zwiebel hacken und zusammen mit der Hälfte der Speckwürfel und 2 Knofizehen in heißem Fett anrösten, das Kraut zugeben, kurz umrühren und mit wenig Wasser/Brühe auffüllen.
IMG_5831.JPG

Nun die Gewürze (Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprika etc.) zugeben, umrühren und bei schwacher Hitze mindestens 3 Stunden köcheln lassen. Nach etwa 2 Stunden die in kleine Würfel geschnittenen Kartoffeln zugeben und mitdünsten.
IMG_5834.JPG

Das Hackfleisch mit 1 gehackten Zwiebel, 1 gehackten Knofizehe, den restlichen Speckwürfeln, dem Ei, Mehl und dem geriebenen Weißkraut sowie Gewürzen nach Wunsch verkneten
IMG_5832.JPG

und in heißem Fett kleine Bällchen anbraten.
IMG_5833.JPG

Das Fleisch in der Pfanne langsam garen, zum Kraut geben und nochmals etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.
IMG_5835.JPG

Mit etwas Creme fraice anrichten
IMG_5837.JPG
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen










Zurück zu „Eintöpfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste