Wirsing-Gratin mit Schupfnudeln

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2276
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Wirsing-Gratin mit Schupfnudeln

Beitragvon Chris » Mo 8. Feb 2016, 22:04

Wirsing-Gratin mit Schupfnudeln:
für 2 - 3 Portionen
Arbeitszeit: ca. 40 Minuten

Bild
Bild

Zutaten:
500 g Wirsing
1 Zwiebel
Olivenöl
75 g Räuchertofu (nach Belieben auch mehr)
100 ml Gemüsebrühe
50 ml Soja-Quisin
½ Tl Senf
1 Prise Kümmel
Salz, Pfeffer
1 El Schnittlauchröllchen
250 g Schupfnudeln
Bergkäse geraspelt (Menge nach Belieben)

Zubereitung:
Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden.
Zwiebel schälen und fein würfeln.
Räuchertofu in kleine Würfelchen schneiden.

Backofen auf ca. 200°C (Heißluft 180°C) vorheizen.

In einem hohen Topf etwas Olivenöl erhitzen, und die Zwiebel darin wenden bis sie glasig sind.
Wirsingstreifen zufügen, wenden, würzen mit Salz und Pfeffer.
Gemüsebrühe angießen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten schmoren lassen.

In der Zwischenzeit die Schupfnudeln in etwas Olivenöl anbraten, Räuchertofu zufügen, kurz mit braten.
Schupfnudeln unter den gegarten Wirsing heben,
Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Soja-Quisin abschmecken.

Die Mischung in eine Auflaufform geben,
geraspelten Käse darüber verteilen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.
In den vorgeheizten Backofen geben und ca. 15 – 20 Minuten überbacken, bis der Käse Farbe angenommen hat.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste