Rostbraten mal anders Sous vide

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3946
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Rostbraten mal anders Sous vide

Beitragvon Erika » So 28. Jan 2018, 12:58

Rostbraten mal anders Sous vide
IMG_5920.JPG

Zutaten
3 Rumpsteak
2 Gemüsezwiebel
1 Glas rote Feige
Gewürze nach Wunsch
So gehts
Die Rumpsteaks vakuumieren
IMG_5904.JPG

Die Zwiebel in Halbringe schneiden und in heißem Öl goldbraun rösten....aus der Pfanne nehmen
IMG_5911.JPG

Die Steaks im Sous vide Gerät bei 65° Kerntemperatur 1 Stunde ziehen lassen.....aus dem Beutel nehmen (Fleischsaft aus dem Beutel unbedingt aufbewahren) trockentupfen und würzen.....mit Rote Feige Senf-Paste einreiben
IMG_5912.JPG

und in der Pfanne/Öl, in dem die Zwiebel geröstet wurden, anbraten....aus der Pfanne nehmen....den Fleischsaft und evtl. etwas Wasser in die Pfanne gießen, rote Feige Senf-Paste unterrühren
IMG_5919.JPG

mit wenig Soßenbinder andicken, Zwiebel und Steaks hinzufügen und kurz aufkochen lassen......servieren
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen







Zurück zu „Rind“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste