Gefüllte Paprika mit Ebly (Zartweizen) oder Reis

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2064
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Gefüllte Paprika mit Ebly (Zartweizen) oder Reis

Beitragvon Chris » Di 9. Feb 2016, 08:06

Gefüllte Paprika mit Ebly (Zartweizen) oder Reis
für 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 40 Minuten

Bild

Zutaten:
150 g Ebly (oder Reis)
450 ml Wasser (oder 350 ml Wasser und 100 ml Weißwein)
4 Spitzpaprikaschoten
1 kleine Zwiebel
1 El getrocknete Pilze
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe instant
ca. 25 g Bergkäse geraspelt (oder nach Belieben)
Petersilie
ca. ¼ l Tomatensoße (evtl. vom Vortag)

Zubereitung:
Pilze abwaschen und 10 Minuten in Wasser einweichen.
Paprika putzen, innen etwas salzen.
Zwiebel putzen und fein würfeln.
Petersilie fein schneiden.

Pilze abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.
Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Pilze darin andünsten, bis die Zwiebel glasig ist.
Wasser zufügen, Ebly oder Reis einrühren, würzen mit Salz und Pfeffer und alles ca. 15 Minuten köcheln lassen.
Petersilie und Käse unterheben, noch mal abschmecken.

Nun die Ebly-Masse fest in die Paprika stopfen, bis diese schön gefüllt sind.
Tomatensoße in eine(n) Pfanne oder Topf geben, gefüllte Paprika einlegen, zum Köcheln bringen und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Auf Tellern schön anrichten und servieren.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste