Mediterraner Reisauflauf

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2063
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Mediterraner Reisauflauf

Beitragvon Chris » Di 9. Feb 2016, 08:17

Mediterraner Reisauflauf:
für 2 – 3 Portionen
Arbeitszeit: ca. 30 Minuten

Bild
Bild

Zutaten:
150 g Reis
½ l milde Gemüsebrühe
Olivenöl
1 Zwiebel (fein geschnitten)
2 Zucchini (ca. 600 g) (klein gewürfelt)
1 Glas Champignons in Scheiben
6 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten (klein gewürfelt)
2 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Thymian, Rosmarin
200 g Salakis Schafskäse
Grüne Oliven (Menge nach Belieben) (in Scheiben geschnitten)
Etwas Kräuterbutter

Zubereitung:
Gemüsebrühe zum Kochen bringen, Reis hineingeben und wie gewohnt 15 Minuten leicht köcheln – bzw. mehr ziehen lassen.

Backofen vorheizen auf 180°C.

In der Zwischenzeit in einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin glasig sünsten, Zucchiniwürfel zufügen, ca. 2 Minuten braten, die Hälfte herausnehmen und zur Seite stellen.
Champignons abgießen und zu den Zucchiniwürfeln in der Pfanne geben, ca. 2 Minuten wenden,
getrocknete Tomatenwürfel und Knoblauch unterheben, noch mal ca. 1 Minute wenden. Dabei immer darauf achten, dass die Zucchini nicht zu weich wird. Mit den Gewürzen abschmecken, sofort von der Herdplatte nehmen und zur Seite stellen.

Die restlichen Zucchiniwürfel fein pürieren, ca. 100 ml Gemüsebrühe angießen, abschmecken, evtl. mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen und die Masse unter den gegarten Reis heben, diesen auf dem Boden einer Auflaufform verteilen.
Schafskäse gleichmäßig darüber bröseln.
Die gebratenen Zucchini-Champignons darauf verteilen,
mit Olivenscheibchen belegen und einige Kräuterbutterflöckchen darüber verteilen.

Das Ganz ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen überbacken und sofort servieren.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast