Maultäschlesalat

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2068
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Maultäschlesalat

Beitragvon Chris » Di 9. Feb 2016, 08:20

Maultäschlesalat:
für 3 Portionen
Arbeitszeit: ca. 40 Minuten

Bild

Zutaten:
6 Maultaschen
Olivenöl
2 Zucchini (ca. 17 cm lang)
1 Zwiebel
½ rote Paprika
2 El Balsamico Essig weiß
Salz, Pfeffer, Basilikum
etwas Gemüsebrühe instant

Zubereitung:
Einen Topf reichlich Salzwasser oder Brühe erhitzen. Tiefgefrorene Original Schwäbische Maultaschen in das kochende Wasser geben. Ohne Deckel ca. 15-20 Minuten ziehen lassen. Nicht mehr kochen! Maultaschen mit einem Schaumlöffel herausnehmen, in Scheiben schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Maultaschenscheiben darin von beiden Seiten schön braun anbraten, herausnehmen, in eine große Schüssel legen, Pfanne zur Seite stellen.

Zucchini putzen, längs halbieren, in Scheiben schneiden.
Noch etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben von beiden Seiten goldgelb aber nicht zu weich backen. Würzen mit Salz, Pfeffer, Basilikum, aus der Pfanne nehmen und zu den Maultaschenscheiben in die Schüssel geben.

Zwiebel schälen, vierteln, in dünne Streifen schneiden und in derselben Pfann mit etwas Olivenöl glasig dünsten.
Paprika putzen, in kleine Streifen schneiden, zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und alles wenden, bis die Zwiebel anfangen Farbe zu nehmen.
Zwei Esslöffel Balsamico weiß zufügen, kurz umrühren und alles in die Schüssel über die Zucchini verteilen, vorsichtig wenden.

Nochmal abschmecken, evtl. mit noch etwas Gemüsebrühe instant nachwürzen.

Serviert mit Gurkensalat und grünem Salat ein leckeres und sättigendes Hauptgericht für heiße Tage.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste