Topfen- Erdbeer- Strudel

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 345
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Topfen- Erdbeer- Strudel

Beitragvon nanu » Di 9. Feb 2016, 18:00

Topfen- Erdbeer- Strudel
Bild

Zutaten:
Füllung 25 dag Erdbeeren,
1 Vanillezucker,
5 dag Erdbeermarmelade,
3 dag geriebene Mandeln,
2 dag Semmelbrösel,
2 dag geriebene Mandeln,
1 dag Butter,
1 Ei,
3 dag Butter,
9 dag Staubzucker,
Prise Salz,
2 El Rum,
25 dag Topfen,
1,5 dag Vanille Puddingpulver
2 Strudelblätter, tiefgekühlt,
Staubzucker

Zubereitung:
Erdbeeren mit Marmelade, Vanille und Mandeln vorsichtig mischen.
Die Brösel mit den Mandeln in Butter goldbraun rösten.
Eiklar halbsteif schlagen. Dotter mit Butter, Zucker gut schaumig rühren.
Abgetropften Topfen, Rum Und Puddingpulver unterrühren. Eischnee unterheben.
Strudelblatt auf ein Küchentuch legen, mit flüssiger Butter bestreichen und die Hälfte der Brösel- Mandel- Mischung aufstreuen.
Zweites Strudelblatt ca. 10 cm nach hinten versetzt auflegen, mit Butter einstreichen und restliche Bröselmischung aufstreuen.
Im unteren Drittel Topfenmasse aufstreichen und mit Erdbeeren belegen. Seitenränder einschlagen.
Mit Hilfe des Tuches einrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
Mit Butter bestreichen. Im vorgeheizten Backrohr 25- 30 Minuten backen.
Mit Staubzucker bestreuen und am besten noch lauwarm servieren.
Statt Erdbeeren, kann man auch gut Zwetschken, Kirschen oder
getrocknete Zwetschken, Marillen, oder Trauben (die grossen, kernlosen vom Türken) nehmen.
Sind die Früchte schon sehr trocken werden sie in Wein, Rum oder Zitronenwasser eingeweicht.
Nachher gut abtropfen lassen.
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Strudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste