Apfel Muffin

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 345
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Apfel Muffin

Beitragvon nanu » Di 9. Feb 2016, 18:55

Apfel Muffin
apfelmuffins.jpg
apfelmuffins.jpg (147.73 KiB) 589 mal betrachtet

Zutaten:
65 dag säuerliche Äpfel,
3 Esslöffel Zitronensaft,
etwas Zitronenschale,
20 dag Mehl
8 dag Speisestärke
1 Prise Salz
4 Esslöffel Zucker
1 gestrichener Teelöffel Zimt
2 Päckchen Vanillinzucker
1 Päckchen Backpulver
2 Eier
250 ml Milch
90 ml Öl

Zubereitung:
Backofen auf 200 °C vorheizen.
Die geschälten Äpfel in kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln,
mit Zimt und einem Päckchen Vanille mischen.
Stärke, Mehl, und Backpulver versieben, Zucker, Salz und ein Pkt. Vanille dazu geben und gut vermengen.
Milch, Eier und Öl gut verquirlen. Mehlgemisch und Apfelstückchen hinzufügen und rasch unterheben.
Nicht zu lange rühren, Muffins werden sonst zäh. Mit einem Kochlöffel ca. 30-mal, keinen Mixer verwenden.
Förmchen ausfetten oder Papierförmchen einlegen, den Teig einfüllen und ca. 30 Minuten backen.

Saftig und gut!
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Kleingebäck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste