Philadelphiatorte

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2107
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Philadelphiatorte

Beitragvon Chris » Di 9. Feb 2016, 21:15

Philadelphiatorte:
für eine Torte
Arbeitszeit: ca. 30 Minuten und
Wartezeit zum Abkühlen der Götterspeise,
sowie eine Nacht im Kühlschrank zum schnittfest werden

Bild
Bild

Zutaten für den Tortenboden:
200 g Löffelbisquits
100 g Butter

Zutaten für den Belag:
6 EL Zucker
2 Pck Vanillezucker
400 g Philadelphiakäse
2 Pck Götterspeise Zitrone (für 1000 ml)
1/4 l Wasser (knappe Wassermenge verwenden)
400 ml Sahne

Man kann auch Erdbeer-, Waldmeister- oder Himbeer-Götterspeise verwenden.
----
Götterspeise nicht wie auf der Verpackung angegeben zubereiten sondern
Götterspeise mit ¼ l Wasser verrühren und 10 Minuten aufquellen lassen (länger geht auch),
mit 6 EL. Zucker und Vanillezucker erhitzen bis alles gelöst ist, nicht kochen!
Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen
-----
Löffelbisquits fein reiben, davon 4 EL. abnehmen zum über die fertige Torte streuen.

Geriebene Löffelbisquits mit weicher Butter verkneten und in eine Form drücken.
----
Sahne sehr steif schlagen.
Die abgekühlte Götterspeise mit Philadelphia mischen und Sahne darunterheben.
Belag auf den vorbereiteten Tortenboden aus Löffelbisquits streichen,
4 EL. Löffelbisquits darüber verteilen und im Kühlschrank über Nacht festigen lassen.

Der Tortenboden kann auch vorher mit Obst belegt werden.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Torten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste