Tagliatelle mit Endivien und Lachs

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Tagliatelle mit Endivien und Lachs

Beitragvon nanu » So 7. Feb 2016, 17:05

Tagliatelle mit Endivien und Lachs
tagliatellemitlachs.jpg

Zutaten:
40 dag Tagliatelle,
40 dag Endiviensalat
1 weiße Zwiebel,
20 dag Räucherlachs,
Petersilie,
2 El Butter,
2 El Noilly Prat,
15 dag Obers,
Pfeffer, Salz,
1 Tl Zitronensaft
Zubereitung:
Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Zwiebel in feine Streifen schneiden und in Butter andünsten.
Den in Streifen geschnittenen Salat dazugeben, unter Rühren dünsten bis er zusammenfällt.
Mit Noilly Prat ablöschen und mit Obers aufgießen.
Kurz durchkochen lassen, klein gezupften Lachs und feingeschnittene Petersilie zugeben.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Nudeln dazugeben und durchschwenken.
Anrichten und mit frisch gemahlenen Pfeffer bestreut servieren.

Ist einen Versuch wert, hmmm es schmeckt guuuuuuuuut
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 1701
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Re: Tagliatelle mit Endivien und Lachs

Beitragvon Chris » Sa 15. Okt 2016, 07:19

Hallo Nanu,
danke für das schöne Rezept.
Habs ausprobiert, hatte nur keinen Noilly Prat, verwendete Weißwein statt dessen.
Schmeckt super lecker :girl_146
Liebe Grüße
Chris :girl_030
Eigennutz ist die Klippe,
an der jede Freundschaft zerschellt.


Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Nudelgerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste