Penne mit Kapern und Sardellen

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Penne mit Kapern und Sardellen

Beitragvon nanu » So 7. Feb 2016, 17:08

Penne mit Kapern und Sardellen
Penne-mit-kapern.jpg
Penne-mit-kapern.jpg (27.37 KiB) 60 mal betrachtet

Zutaten: 4 Portionen
20 dag Penne,
4 Cocktailtomaten,
3 dag Sardellenfilet (Anchovis)
2 Tl Olivenöl,
Kapernbeeren
5 El Tomatensugo
Salz Pfeffer
Basilikum
Fürs Sugo:
2 Tomaten,
1 Zwiebel,
2 Knoblauchzehen,
2 Tl Tomatenmark,
etwas Zucker, Salz, Chili,
Rosmarin, Oregano,
Thymian, Basilikum
Petersilie Olivenöl

Zubereitung:
Sugo: Zwiebel und Knoblauch, klein würfeln in Olivenöl kurz anschwitzen.
Restlichen Zutaten dazu geben und schmurgeln lassen.
Wenn die Flüssigkeit verdunstet ist, immer wieder mit etwas Nudelwasser auffüllen.
Solange schmurgeln bis die Sauce eine sämige Konsistenz hat,

Penne in genügend Salzwasser al dente kochen.
Tomaten halbieren und in Olivenöl kurz anschmurgeln,
Sardellen und Kapern dazugeben mit Salz und Pfeffer würzen,
Penne dazu geben und durchschwenken.
Basilikum untermischen, auf warmen Teller anrichten und sofort servieren.

Dieses Tomatensugo mach ich immer auf Vorrat.
Ich verwende dazu italienische Tomaten aus der Dose.
Fertiges Sugo in ein Glas mit Schraubverschluss und ab in den Kühlschrank.
Wenns ganz schnell gehen muss, Nudeln kochen Sugo unterheben,
und fertig ist ein tolles und günstiges Mittagessen.
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Nudelgerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste