Bärlauchessig

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2063
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Bärlauchessig

Beitragvon Chris » Mi 10. Feb 2016, 08:29

Bärlauchessig:
Arbeitszeit ca. 15 Minuten
Bärlauchessig_1.JPG
Bärlauchessig_1.JPG (73.09 KiB) 777 mal betrachtet

Bärlauchessig_2.JPG
Bärlauchessig_2.JPG (53.16 KiB) 777 mal betrachtet

Zutaten:
15 Bärlauchblüten
15 Bärlauchblätter nicht so groß
1 Flasche Balsamico Essig oder sonst einen guten Weißweinessig

Zubereitung:
Bärlauchblüten und –blätter waschen und gut abtropfen lassen.
Alle 15 Blätter im Wechsel 5 Blätter – 5 Blüten in eine schöne Flasche geben,
die Flasche mit Essig auffüllen und verschließen.

Dieser Bärlauchessig ist ca. 1 Jahr lang haltbar und kann schon nach 14 Tagen Ruhezeit verwendet werden.

Ähnlich wie Essiggurken nehmen Blattwerk und Blüten mit der Zeit eine andere Farbe an, sind deshalb aber nicht verdorben.
Haltbarkeit: gut ein Jahr

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Eindünsten von Obst und Gemüse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste