Kokoskuchen

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2257
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Kokoskuchen

Beitragvon Chris » Mi 10. Feb 2016, 08:32

Kokoskuchen:
Arbeitszeit ca. 20 Minuten
Backzeit ca. 60 Minuten

Bild

Zutaten:
200 g Butter
200 g Zucker
1 Prise Salz
5 Eier
1 Dose Kokosmilch (ca. 400 ml)
350 g Dinkelmehl
1 P Backpulver
200 g Kokosraspel
100 g Puderzucker für den Guss
etwas Butter zum Ausfetten der Kuchenform
5 Löffelbisquits

Zubereitung:
Von der Kokosmilch ca. 50 ml Flüssigkeit und von den Kokosflocken ca. 50 g abnehmen und für den Guss zur Seite stellen.
Löffelbisquits fein zerreiben.

Backofen vorheizen auf 180°C.

Eine Kuchenform mit Butter schön ausfetten und die zerriebenen Löffelbisquits gleichmäßig darüber verteilen.

Mehl und Backpulver durch ein Sieb streichen, Kokosraspel darunter heben.

Weiche Butter, Zucker, Salz, Eier und Kokosmilch schaumig rühren,
Mehl- Kokosmischung unterheben. Den Teig in die vorbereitete Kuchenform gleichmäßig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 60 Minuten backen.

Kuchen aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die restlichen 50 g Kokosflocken ohne Zugabe von Fett in einer heißen Pfanne leicht rösten, zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Mit Puderzucker und der zur Seite gestellten Kokosmilch einen Guss rühren, den erkalteten Kuchen damit überziehen und die gerösteten Kokosflocken über dem noch feuchten Guss gleichmäßig verteilen.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Kuchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast