Schmorgurken im Tomatenreisrand

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2062
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Schmorgurken im Tomatenreisrand

Beitragvon Chris » Mi 10. Feb 2016, 12:05

Schmorgurken im Tomatenreisrand:
für 2 Portionen

Bild

Zutaten für Tomatenreis:
200 g Reis
400 ml Wasser
1 El Gemüsebrühe
2 große Tomaten
Salz, Pfeffer
1 El Butter

Zutaten für Schmorgurken:
1 große Salatgurke oder 2 kleine Salatgurken
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
2 EL Mehl
Sojamilch oder Mandelmilch
Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Muskat

Zubereitung:
Reis in einen Topf geben, mit Wasser aufgießen, würzen mit Gemüsebrühe und Salz, zum kochen bringen und 12 Minuten garen.

Tomaten häuten, würfeln, würzen mit Salz und Pfeffer, unter den Reis mischen und noch ca. 3 Minuten mitgaren. 1 El Butter unterheben.

In der Zwischenzeit Gurke schälen und in gleichmäßige Würfel schneiden.

Olivenöl erhitzen, Gurkenwürfel zufügen und ca. 5 Minuten andünsten, würzen mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Muskat.
Mehl darüber stäuben, kurz wenden und soviel Sojamilch unter ständigem Wenden zufügen, bis die Soße schön sämig ist, noch mal abschmecken.

Auf zwei Tellern einen Tomatenreisrand herrichten, Schmorgurken einfüllen und sofort servieren.

Oder: (einfachere Version für Schmorgurken)

Bild

1 Zwiebel in Olivenöl andünsten, Gurkenstücke zufügen, 70 ml Gemüsebrühe auffüllen, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat und ca. 5 Minuten schmoren.
Etwas Soja-Quisin angießen und evtl. etwas Kräuterfrischkäse unterheben, abschmecken und servieren.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste