Gebackene Kastanienlaibchen

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 345
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Gebackene Kastanienlaibchen

Beitragvon nanu » Mi 10. Feb 2016, 16:23

Zutaten: 4 Portionen
450 ml Milch,
10 dag Zucker,
5 dag Butter,
1 El Mehl,
4 Dotter,(2 Eier)
75 dag Kastanien,
Salz Muskat,
Semmelbrösel,
1 Dotter,
Öl oder Butterschmalz

Zubereitung:
Backblech mit Wasser besprengen. Die Kastanien einritzen, aufs Blech legen und im Backrohr solange backen bis sie aufplatzen.
Die geschälten Kastanien in der Milch richtig weich kochen. Zucker und Salz zu den Kastanien geben und pürieren
Diese Masse mindestens eine halbe Stunde (besser 1 Stunde) ruhen lassen.
Mehl, weiche Butter, 4 Dotter (2 Eier) und nach Geschmack Muskat dazu geben.
Laibchen formen, in Dotter und Bröseln wälzen und in heißem Öl, zu goldgelber Farbe backen.
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

       

Zurück zu „Dessert“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste