Schweinefleisch mit Brokkoli

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 345
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Schweinefleisch mit Brokkoli

Beitragvon nanu » Mi 10. Feb 2016, 16:38

Zutaten: 2 Personen
2 Schweineschnitzel,
etwas Stärkemehl
1 El Sesamöl,
2 Knoblauchzehen,
2 kleine Zwiebeln,
25 dag Brokkoli,
1 Karotte,
4 El Pflanzenöl,
4 El helle Sojasauce,
Salz, weißer Pfeffer,
2 El Zitronensaft,
3 dag geröstete, gesalzene Cashewkerne

Zubereitung:
Schnitzel in Streifen schneiden und mit Stärkemehl dem Sesamöl mischen.
Knoblauch hacken, Zwiebel in Spalten schneiden. Brokkoli in Röschen teilen, die Stiele und die Karotte stifteln.
2 El Öl im Wok erhitzen. Fleisch und Knoblauch darin bei starker Hitze unter Rühren scharf anbraten.
Zwiebel dazugeben und 2 Minuten mitbraten.
Den Brokkoli und nach weiteren 2 Minuten die Karotten dazugeben und unter Rühren weiter braten.
Eventuell noch etwas Öl zugeben. Alles vorsichtig mischen und mit Sojasauce würzen.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Mit grob gehackten Cashewkernen bestreuen.
Ich mach das gerne auch mit Huhn oder Pute. Dazu nehme ich das Fleisch nach dem Braten aus der Pfanne. (Bleibt so saftig)
Wenn das Gemüse gar, aber noch knackig ist , kommt das Fleisch wieder in die Panne und wird gut vermengt.
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

       

Zurück zu „Schwein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste