Rahmkekse

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 345
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Rahmkekse

Beitragvon nanu » Mi 10. Feb 2016, 17:08

rahmkeksenanu.jpg
rahmkeksenanu.jpg (40.75 KiB) 514 mal betrachtet

Zutaten:
20 dag Butter,
10 dag Zucker,
2 Dotter,
6 El Rahm, süß,
50 dag Mehl,
1 Pck Backpulver,
1 Pck Vanillezucker,
Zitronenschale ger.
Glasur:
1 El heißes Wasser,
einige Tropfen Zitronensaft,
Staubzucker

Zubereitung:
Mehl mit Backpulver mischen und durchsieben.
Kalte Butter in Würfel schneiden und gut mit dem Mehl verbröseln.
Zucker, Dotter, Rahm, Vanille und Zitronenschale dazu geben und kurz durchkneten.
Teig mindestens ein Stunde kalt stellen.
Figuren ausstechen und hellgelb backen.
Nach dem Auskühlen mit Zitronenglasur überziehen.

Tipp:
Beim Auswalken nicht zuviel Teig nehmen, er bricht leicht.
Und ganz wichtig: kein Mehl mehr einarbeiten sonst geht ihr unvergleichlicher Geschmack verloren.
Ich mach sie ohne Glasur, wir lieben sie ohne
Und noch etwas; diese Kekse sind seit 30 Jahren meine Lieblingskekse
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Weihnachtsplätzchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste