Steak unter der Kräuterhaube

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 2499
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Steak unter der Kräuterhaube

Beitragvon Erika » So 7. Feb 2016, 17:27

Steak unter der Kräuterhaube
Bild
So gehts
1 Steak (Rind) mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Senf einreiben. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Eine Handvoll Kräuter (ich habe genommen: Salbei, Rosmarin, Knofischnittlauch, Koriander und Majoran) waschen und mit 2 Eßl. Öl und einer Zehe Knofi pürieren.
Das Steak in heißem Fett auf beiden Seiten scharf anbraten und in eine feuerfeste Form geben. Die Kräuterpaste auf die Steaks streichen und im Ofen bei 180° etwa 10 Min. nachgaren lassen (die Dauer hängt davon ab, ob man das Steak medium oder durch möchte) In dem gleichen Fett, in dem man die Steaks angebraten hat nun die Kartoffelhälften garen (zuerst bei niederer Temp. bis sie gar sind, dann scharf anbraten)
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Rind“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste