Nusskipfl

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3479
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Nusskipfl

Beitragvon Erika » Mo 15. Feb 2016, 06:58

Nusskipfl
Zutaten:
    Teig: 500g Mehl,
    270g Butter,
    3 Eier,
    1 frische Hefe
    Prise Salz
Fülle:
    300g Haselnüsse gem.
    300g Zucker
    100 ml (sehr heiß)
So gehts
Aus der Hefe, etwas Zucker und 1EL Mehl ein Dampfel machen. Etwa 20 Minuten gehen lassen.
Nun mit den restlichen Zutaten vermischen und aufgehen lassen.
Die gemahlenen Nüsse werden mit der kochenden Milch überbrüht. Nun rührt man den Zucker dazu.
Den aufgegangen Teig nochmals kurz durchkneten, dünn auswalken und in Quadrate schneiden, dann gibt man die Fülle darauf und formt Kipfel oder ganz einfach Röllchen. Mit verquirltem Ei bestreichen und bei 180° etwa 30 Minuten backen (nicht zu dunkel werden lassen).
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

       

Zurück zu „Kleingebäck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste