Rindsrouladen im Speckmantel

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Rindsrouladen im Speckmantel

Beitragvon nanu » So 7. Feb 2016, 18:49

Zutaten: 4 Port.
4 Rindsschnitzel,
8 Blatt durchzogener Speck,
5 dag Karotten,
5 dag gelbe Rüben,
5 dag Essiggurkerln,
4 Sardellenringerln,
6 Kapern,
1El Senf,
1/8 Sauerrahm,
Salz, Pfeffer, Mehl,
10 dag Frühstücksspeck,
Rindssuppe und Burgunder

Zubereitung:
Rindsschnitzel seitlich einschneiden, klopfen salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen. Karotten, Rüben, Gurkerln und Speck in Streifen schneiden, das Fleisch damit belegen, einrollen und mit den Speckscheiben umwickeln, mit Zahnstochern fixieren.
Rouladen stauben und in heißem Öl rundherum scharf anbraten. Dann mit Suppe und Burgunder ein wenig aufgießen, gehackte Sardellenringerln und Kapern beimengen und zugedeckt fertig dünsten.
Rouladen aus dem Saft heben, die Zahnstocher entfernen.
Den Saft mit Sauerrahm und ev. etwas Mehl binden, mit Salz, Pfeffer und Burgunder abschmecken.

Beilage: Bratkartoffel, wir mögen lieber Spätzle
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

       

Zurück zu „Rind“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste