Kartoffel-Pie mit Veggi-Hack

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2111
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Kartoffel-Pie mit Veggi-Hack

Beitragvon Chris » Mo 18. Apr 2016, 10:16

Kartoffel-Pie mit Veggi-Hack:
Kartoffel-Pie.JPG
Kartoffel-Pie.JPG (84.3 KiB) 673 mal betrachtet

für 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 25 Minuten, Backzeit ca. 40 Minuten

Zutaten:
300 g Kartoffel
ca. 50 ml Milch
Butter
Muskatnuss
Olivenöl
1 P (180 g) Veggi-Hack (von der Rügenwalder Mühle)
100 g Möhren, geraspelt
100 g Sellerie, geraspelt
1 Zwiebel, fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
Pfeffer, Salz, Paprika süß, Rosenpaprika scharf
Ingwer, Koriander
300 ml Gemüsebrühe
evtl. einige Butterflöckchen

Zubereitung:
Kartoffel schälen, würfeln und ca. 20 Minuten in Salzwasser garen.

Backofen auf 200°C vorheizen.

In der Zwischenzeit Zwiebel in erhitztem Olivenöl anschwitzen,
Veggi-Hack zufügen, kurz anbraten.
Möhren, Knoblauch, Sellerie und Gewürze zufügen,
Gemüsebrühe angießen, 10 Minuten köcheln lassen, abschmecken.

Kartoffel zerstampfen, Milch, Butter, Muskat einrühren und Püree zubereiten.

Hack-Möhren-Sellerie-Bolognese in eine Auflaufform geben,
Kartoffelpüree darüber verteilen, evtl. einige Butterflöckchen aufsetzen.

Bei 200°C (Umluft 180°C) ca. 40 Minuten backen, bis die Püreedecke eine schöne goldbraune Färbung hat.

Dazu passt ein leckerer grüner Salat

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast