Chinakohl gefüllt

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Chinakohl gefüllt

Beitragvon nanu » So 7. Feb 2016, 18:51

Gefüllter Chinakohl
Bild
Zutaten:
1 Chinakohl,
30 dag Kalbfleisch,
1Ei,
1/16 l Obers,
4 Karotten,
1/2 Sellerieknolle,
Porree (ca 3 cm lang, nur das weiße)
1 El Sherry
1-2 Eiswürfel
Salz, Pfeffer
Butter,
Gemüsebrühe, Sahne
Zubereitung:
Sellerie, Porree und Karotten in kleine Würfel schneiden. Porree und je ein El Karotten und Seller beiseite stellen.
Restliche Karotten und Seller 3 Minuten blanchieren, in Eiswasser abschrecken. Gut abtropfen lassen.
Fleisch würfeln und in kleinen Portionen im Mixer mit Ei, Obers, und dem Gemüse ganz fein pürieren.
Ich geb noch Eiswürfel dazu, das Fleisch wird dadurch schön saftig und nicht so fest beim Garen.
Mit Salz, Pfeffer und Sherry würzen.
Vom Chinakohl den Strunk abschneiden und die Blätter ablösen.
Nun jedes Blatt innen mit Farce bestreichen und mit Gemüse bestreuen.
Wenn Gemüse und Farce aufgebraucht sind, die Blätter wieder zu einem Kopf zusammen setzten.
Eventuell mit Küchengarn zusammen binden
Eine passende Form mit Butter ausstreichen, Kohl hinein setzten und mit Butterflocken belegen.
Mit Brühe dazu geben und ins Rohr schieben, bei 160 Grad ca eine Stunde garen,
dabei immer wieder mit Brühe begießen. Saft abgießen etwas einkochen lassen.
Sahne dazu nochmals einkochen lassen, mit kalter Butter montieren, mit Salz, Pfeffer und Sherry abschmecken.
Dazu gabs Erdäpfelpüree, gemischten Salat
und ein Glas Sauvignon Blanc
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Kalb“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste