Knoblauch-Püree im Gemüsering

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2063
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Knoblauch-Püree im Gemüsering

Beitragvon Chris » Fr 29. Apr 2016, 17:08

Knoblauch-Püree im Gemüsering:
für 3 - 4 Portionen
Arbeitszeit: 25 – 30 Minuten

Knoblauchpüree im Gemüsering.JPG
Knoblauchpüree im Gemüsering.JPG (69.66 KiB) 537 mal betrachtet


Zutaten:
500 g Kartoffeln
1 El Butter
100 ml Soja-Quisin oder Sahne
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
5 Stengel Petersilie, fein gehackt

300 g Karotten
300 g Zucchini
300 g Paprikaschote
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Paprika
100 ml Gemüsebrühe
etwas Butter
4 El Weißwein

Zubereitung:
Kartoffel schälen, in kleine Würfel schneiden und wie Salzkartoffel garen.

In der Zwischenzeit Karotten, Zucchini in feine Stifte schneiden, Paprikaschote in dünne Streifen schneiden, Zwiebel fein würfeln, Knoblauchzehe fein hacken.

Zwiebel in erhitztem Olivenöl glasig dünsten, Karotten und Paprikaschote zufügen, unter Wenden andünsten, Knoblauchzehe unterheben, würzen mit Salz, Pfeffer und Paprika, Gemüsebrühe angießen und ca. vier Minuten köcheln lassen.
Zucchinistifte unterheben, 4 El Weißwein angießen und weitere vier Minuten köcheln lassen, etwas Butter unter das Gemüse mischen, noch mal abschmecken, das Gemüse sollte noch etwas bissfest sein.

Nun evtl. übriges Kochwasser der Kartoffeln gut abgießen.
Butter, Soja-Quisin und Gewürze zufügen und mit den Kartoffeln gut zerstampfen.
Knoblauch und Petersilie hinzufügen und mit einem Schneebesen schön glatt rühren.

Knoblauch-Püree in die Mitte einer Schüssel häufen,
Gemüse darum herum verteilen und zu Tisch bringen.

PS.: Wer keinen Knoblauch mag, lässt ihn einfach weg, schmeckt trotzdem sehr lecker.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste