Bratstrudelsuppe

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3337
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Bratstrudelsuppe

Beitragvon Erika » Mo 20. Jun 2016, 07:17

Bratstrudelsuppe (Rezept und Foto von Uschi)
bratknoedelsuppeuschi.jpg
bratknoedelsuppeuschi.jpg (4.65 KiB) 639 mal betrachtet

Fleischsuppe:
Zutaten
700 g Suppenfleisch
evtl. Knochen
Suppengrün
etwas Liebstöckl
1Zwiebel
Salz
ca. 2 l Wasser
So gehts
Obengenanntes kalt zusetzen und ca. 1 1/2 - 2 Std. im geschlossenen Topf langsam kochen (Die Suppe darf nicht sprudelnd kochen)
Für die Pfannkuchen:
Zutaten
250 g Mehl
2-3 Eier
ca. 1/2 l Milch
etwas Salz
So gehts
Aus diesen Zutaten einen etwas flüssigeren Pfannkuchenteig herstellen . In wenig Fett sehr dünne Pfannkuchen ausbacken. Die Pfannkuchen auskühlen lassen.
Für die Füllung:
Zutaten
250 g Brät
50 ml Milch
1 Ei
etwas Zitronensaft
etwas : Salz, Pfeffer, Muskatnuß gem. , 1 Pr. Zucker
Petersilie klein gehackt
So gehts
Brät mit Milch gut durchrühren. Nun das Ei dazurühren sowie die übrigen Zutaten dazugeben.
Die Brätfüllung wird auf die ausgekühlten Pfannkuchen ca. 3 mm dick gestrichen und zusammengerollt. Die Brätstrudel ca. 30 Min. ruhen lassen, so daß das Brät abgetrocknet ist. Sie werden nun in ca. 5 cm dicke Scheiben geschnitten und in die heiße Fleischsuppe gegeben. Ca. 5 Min. ziehen lassen. Nicht aufkochen.
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Suppen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast