Chicorée-Pasta mit Garnelen

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2063
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Chicorée-Pasta mit Garnelen

Beitragvon Chris » Sa 25. Jun 2016, 12:38

Chicorée-Pasta mit Garnelen
Chicorée-Pasta mit Garnelen.JPG
Chicorée-Pasta mit Garnelen.JPG (65.84 KiB) 523 mal betrachtet

Zutaten:
200 g Nudeln
300 g Chicorée
1 Glas Champignons in Scheiben
100 g Schinkenspeckwürfel
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1/8 l Gemüsebrühe
1/8 l Soja-Quisin
1 Schuß Weißwein
100 g Garnelen gekocht und geschält
Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe instant, Muskat
1 Prise Zucker
etwas Butter
ca. 10 Cocktailtomaten

Zubereitung:
Nudeln al dente kochen

Champignons abtropfen lassen
Zwiebel und Knoblauch fein würfeln
Cocktailtomaten halbieren oder vierteln

Zwiebelwürfel, Speck, Champignons zusammen in etwas heißem Olivenöl anbraten.
In der Zwischenzeit Chicorée putzen, waschen, in ca. 2 cm bereite Streifen schneiden und unter die Zwiebel-Speck-Champignonmasse heben, kurz mit anbraten.
Alles mit einem Schuss Weißwein ablöschen.
Gemüsebrühe mit Soja-Quisin mischen und ebenfalls einrühren, gut würzen und auf kleiner Flamme ca. 5 Minuten köcheln lassen.
Garnelen und Tomatenviertel unterheben, kurz erhitzen – nicht mehr kochen lassen, Tomaten sollen bissfest bleiben.
Etwas Butter dazu geben und noch mal abwürzen.
Nudeln vorsichtig unterheben und zu Tisch bringen.
Eigennutz ist die Klippe,
an der jede Freundschaft zerschellt.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Fisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste