Zucchini auf Tomatenmus, leicht überbacken

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2068
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Zucchini auf Tomatenmus, leicht überbacken

Beitragvon Chris » Sa 6. Aug 2016, 19:11

Zucchini auf Tomatenmus, leicht überbacken
Zucchini auf Tomatenmus B.JPG
Zucchini auf Tomatenmus B.JPG (72.51 KiB) 518 mal betrachtet

für 2 Portionen
Arbeitzeit: ca. 30 Minuten

Zutaten:
für das Tomatenmus:
1 kleine Zwiebel, gewürfelt
Olivenöl
1 Glas Champignons in Scheiben
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
500 g Tomaten enthäutet und grob gewürfelt
Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano, Thymian, getrocknete Ital. Kräuter
1 El Tomatenmark
½ Teel. Gemüsebrühe instant
1 Prise Zucker
etwas Butter
für die Zucchiniauflage:
2 El Paniermehl
1 EL Petersilie frisch, gehackt
1 EL Schnittlauch, in kleine Ringe geschnitten
evtl. etwas Dill
50 g Parmesan oder Bergkäse geraspelt
Pfeffer, Salz, Ital. Kräuter
ca. 100 ml Soja-Quisin
außerdem:
2 kleinere Zucchini (ca. 400 – 500 g)
Salz und Pfeffer

Zubereitung: Backofen auf 200°C vorheizen.
Olivenöl erhitzen, Zwiebel glasig dünsten,
Champignons unterheben, anbraten.
Knoblauch, Gewürze und Tomatenwürfel zufügen, wenden
und mit geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis ein
sämiges Tomatenmus entsteht, etwas Butter zufügen, abschmecken.

Die Zutaten für die Zucchiniauflage zu einer cremigen Masse verrühren.

Zucchini längs halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen,
die cremige Masse darauf verstreichen.
Tomatenmus in eine Auflaufform geben, Zucchini darauf setzen
Zucchini auf Tomatenmus A.JPG
Zucchini auf Tomatenmus A.JPG (80.78 KiB) 518 mal betrachtet

und ca. 20 Minuten bei 200°C / Heißluft im Backofen überbacken.

Dazu serviert man Butternudeln oder einfach nur Baguette.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste