Hühnerpörkölt (eigene Abwandlung vom Rezept meiner Oma)

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 2499
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Hühnerpörkölt (eigene Abwandlung vom Rezept meiner Oma)

Beitragvon Erika » So 7. Feb 2016, 19:13

Hühnerpörkölt (eigene Abwandlung vom Rezept meiner Oma)
Bild
Zutaten
4 Hähnchenschlegel
3 große Zwiebel
1 Paprika rot
1 Paprika gelb
2 Knofizehen
Salz, Pfeffer, Rosenpaprika
ein Schuss Rotwein zum Abschmecken

So gehts:
Die Hühnerschlegel würzen und scharf anbraten. Zwiebel schälen, in Stücke schneiden und mit anbraten. Zum Schluss die in Stücke geschnitten Paprikaschoten zugeben und leicht mitbraten lassen. Erst jetzt den Knofi und den Rosenpaprika zugeben und mit Rotwein und Wasser ablöschen. Auf kleiner Flamme das Fleisch dünsten, bis es gar ist (etwa 1 Std.) mit dem Pürierstab etwa die Hälfte der Soße pürieren, nachwürzen und anrichten
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Geflügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste