Schweinefilet mit Zwiebelkruste

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Schweinefilet mit Zwiebelkruste

Beitragvon nanu » So 7. Feb 2016, 19:15

Zutaten: 4 Portionen
40dag Filet,
Salz, Pfeffe
3 El Öl
2 gr. Zwiebel
3 El Estragonsenf
2 Dotter
4 El Mehl
Fett fürs Blech

Für die Sauce:
1/16 l Brühe
1 dag Butter
1 dag Mehl
2 El Weißwein trocken

Zubereitung
Filet zuputzen, mit Salz und Pfeffer einreiben und rundherum anbraten. Filet etwas auskühlen lassen. Bratrückstand aufheben.

Die Zwiebeln in ganz feine Würfel schneiden, mit Dotter und Senf vermischen. Backblech mit Fett einstreichen, Filet in Mehl wenden und die Hälfte der Zwiebelmasse auf das Filet streichen. Auf die Zwiebelmasse etwas Mehl streuen und den Rest der Zwiebelmasse aufstreichen.

Im auf 200Grad vorgeheizten Backrohr ca. 15 Minuten backen. Während des Backens öfter mit flüssiger Butter bestreichen.
Den Bratrückstand mit Brühe ablöschen und solange aufkochen bis alle Rückstände gelöst sind. Butter mit Mehl verkneten und Sauce damit binden. Die Sauce dann mit Salz, Pfeffer und Weißwein abschmecken.

Dazu passen grüne Bohnen und Erdäpfeldalken
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

       

Zurück zu „Schwein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste