Schweinemedaillons in Morchelrahmsauce

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Schweinemedaillons in Morchelrahmsauce

Beitragvon nanu » So 7. Feb 2016, 19:19

Bild
Zutaten:
1 Schweinefilet,
3- 4 dag Morcheln getrocknet,
Butter und Olivenöl,
2 Schalotten,
Cognac,
Portwein oder Sherry,
Obers, Schlagobers
Salz und Pfeffer, Cayennepfeffer

Zubereitung:
Morcheln im
lauwarmen Wasser mindestens eine halbe Stunde einweichen.
Filet in Medaillons schneiden, leicht klopfen, salzen und pfeffern.
Olivenöl mit Butter erhitzen und das Fleisch auf beiden Seiten scharf anbraten.
In Alufolie wickeln und im auf 100° erhitzen Backofen ruhen lassen.
Schalotte fein hacken und mit den Morcheln anschwitzen.
Mit Cognac ablöschen und flambieren.
Mit Portwein und Obers aufgießen und zu sämiger Sauce einköcheln.
Fleisch und Fleischsaft zugeben und durchziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Cayenne nachwürzen.
Fleisch anrichten, Sauce mit Schlagobers verfeinern und über die Medaillons träufeln.
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Schwein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste