Cordon bleu- Braten

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Cordon bleu- Braten

Beitragvon nanu » So 7. Feb 2016, 19:24

Bild
Zutaten:
75 dag Karree ausgelöst
6 Blatt Schinken
6 Blatt Käse
Salz und Pfeffer.
1 Schweinenetz
1 El Gänseschmalz,
Knoblauch, Thymian, Rosmarin
Brühe
Beilage:
Erdäpfel,
Paprika rot, gelb, grün
10 Schalotten
10 Knoblauchzehen
2 Paradeiser,
4 Blatt Basilikum,
Salz und Pfeffer, Kümmel
Olivenöl
Zubereitung:
Fleisch zu einer großen Platte aufschneiden. Klopfen und mit Schinken und Käse belegen.
Seiten einschlagen und zu einer großen Roulade einrollen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
In ein Schweinenetz einhüllen und eventuell mit Bindfaden verschnüren.
In Gänseschmalz rundum schön braun anbraten, Kräuter und Knoblauch dazugeben.
Etwas Brühe oder Wasser zugießen und im Rohr bei 150 Grad ungefähr eineinhalb Stunden schmoren.
Zwischendurch den Braten drehen und mit Saft beträufeln, bei Bedarf Brühe nachgießen.
Erdäpfel gut abbürsten mit Salz, Pfeffer, Kümmel würzen, auf ein Backblech geben und mit Olivenöl beträufeln.
Zum Braten ins Rohr geben. Nach 15 Minuten, Schalotten und Paprika mit Salz und Pfeffer würzen
und mit dem Knoblauch (in Schale) zu den Erdäpfeln geben. Nach weiteren 15 Minuten die Paradeiser dazu geben
Paradeiser halbieren, salzen mit Olivenöl beträufeln und mit je einem Blatt Basilikum belegen.
Noch ungefähr 10-15 Minuten weiterschmoren. Bratensaft eventuell mit etwas Stärke binden
Fleisch in gefällige Scheiben schneiden und mit den Erdäpfeln und dem Gemüse servieren.

_________________
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Schwein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste