Filet im Walnussmantel

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 2499
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Filet im Walnussmantel

Beitragvon Erika » So 7. Feb 2016, 19:27

Filet im Walnussmantel
Bild
Zutaten
1 Schweinefilet
Gewürze nach Wahl
3 Knoblauchzehen
1 große Zwiebel
Chicoree
Käse gerieben
ger. Bauch in Scheiben
zum Panieren etwas Mehl, Eier
200g Walnüsse
So gehts
Das Schweinefilet am Vorabend gut würzen und in heißem Fett rösch anbraten (das Fleisch sollte außen Röstaromen aufweisen, innen aber noch roh sein). Die Knoblauchzehen mit Salz zerquetschen und das Filet mit dem Knofimus einreiben. Das Fleisch nun bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank.
Die Walnüsse ganz grob mahlen. Das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Jede Scheibe in Mehl, Ei und Walnüssen panieren und in heißem Rapsöl hellbraun anbraten. Den Chicoree in Salzwasser garen, abtropfen und etwas abkühlen lassen. Die Zwiebel schneiden und in Fett anrösten. Die Blätter des Chicoree mit einem Tl Zwiebel füllen, darauf wenig Käse streuen und zur Roulade aufrollen. Mit einer Scheibe gerauchtem Bauch umwickeln und in heißem Fett kurz anbraten.
Bild
Dazu schmeckt Kartoffelbrei, der bei diesem Gericht durch die Zugabe von Milch etwas sämiger sein sollte.
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Schwein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste