Hühnchen asiatisch (Christine Reitmaier)

Hobbyköchin
Facebook User
Beiträge: 729
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 07:09
Kontaktdaten:

Hühnchen asiatisch (Christine Reitmaier)

Beitragvon Hobbyköchin » So 9. Jul 2017, 07:13

Hühnchen asiatisch (crock pot oder Pfanne)
huhn1.jpg

Zutaten
2 gr. Hühnerbrustfilet
30g Speisestärke
1 Prise Knoblauchpulver
Salz, Pfeffer
Öl zum Braten
...
3 El Soja-Sauce
3 El Hoisin-Sauce
3 El Reis-Essig
5 El Chili-Sauce
1 Zehe Knofi
...
etwas Wasser zum Verdünnen der Sauce
So gehts
Das Hühnerbrustfilet in Stücke schneiden, mit der Speisestärke, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer gut vermengen und in heißem Fett scharf anbraten.
Die restlichen Zutaten verrühren (Knofi zerquetschen) und gut die Hälfte davon auf das Fleisch geben.
Möglichkeit 1: Alles in den Slowcooker gießen, Deckel schließen und auf Stufe LOW etwa 3 Stunden garen. Die restliche Sauce unterrühren und evtl. mit Wasser verdünnen.
Möglichkeit 2: Das Fleisch mit der Sauce ablöschen, etwas Wasser zugeben und bei geschlossenem Deckel etwa 20 Minuten bei schwacher Hitze garen. Immer wieder etwas Wasser zugeben, um die Sauce zu verdünnen, abschmecken und servieren

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Geflügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste