Dänischer Eiersalat mit Nudeln

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 1910
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Dänischer Eiersalat mit Nudeln

Beitragvon Chris » Mi 4. Apr 2018, 20:27

Dänischer Eiersalat mit Nudeln:
für 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 30 Minuten
Dänischer Eiersalat.JPG
Dänischer Eiersalat.JPG (63.6 KiB) 515 mal betrachtet

Zutaten:
100 g Nudeln
100 g Erbsen, tiefgekühlt
35 g Krabben
1 El Olivenöl
3 hart gekochte Eier, in Scheiben geschnitten
50 g Räucherlachs, in Streifen geschnitten

Thommy’s Sandwich-Creme classic – Menge nach Wahl
oder
25 g Mayonnaise
0,06 Liter saure Sahne
Salz und Pfeffer, nach Geschmack
½ Prise Zucker
½ EL Zitronensaft
¼ Bund Petersilie
Tomaten und Petersilie zur Dekoration

Zubereitung:
Nudeln bissfest garen, abkühlen lassen.
Erbsen 10 Minuten garen, abkühlen lassen.
Krabben kurz in Olivenöl erhitzen, abkühlen lassen.

Erbsen, Krabben, Eierscheiben, Lachs, evtl. etwas gehackte Petersilie und Sandwich-Creme mischen.

Nudeln ebenfalls unterheben oder separat servieren.

Bei Verwendung ohne Sandwich-Creme folgende Marinade verwenden:

Mayonnaise und saure Sahne leicht schaumig verrühren.
Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.
Gehackte Petersilie unterheben.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Sonstige Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste