Krautwickel

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 2500
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Krautwickel

Beitragvon Erika » Mo 8. Feb 2016, 06:15

Krautwickel
Bild
Zutaten

1 1/2 Brötchen (in warmes Wasser einweichen)
1 Kg gem. Hackfleisch
2 Eier
2 Tl. Senf
1 Zwiebel (gewürfelt)
Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle, Paprikapulver, Kräuter und Gewürze nach Wunsch
So gehts

Das Brötchen ausdrücken, zum Hackfleisch geben und alles gut miteinander vermischen.
Von einem Krautkopf den Strunk entfernen.
Etwa 1 L Wasser mit 2 Lorbeerblättern zum Kochen bringen, Kohl mit der Strunkseite nach unten hineingeben und ca. 15 min. köcheln lassen, herausnehmen und die blanchierten Blätter ablösen.
Den Kohlkopf immer wieder ins kochende Wasser, um die restlichen Kohlblätter abzulösen.
Die Hackfüllung in ein kleines Blatt geben, rollen, in ein größeres Blatt geben und mit einer kleinen Schnur zubinden.
Die Krautwickel nun in Öl kräftig von allen Seiten anbraten.
Bild
1 gewürfelte Karotte, 1 gewürfelte Zwiebel, 2 Stückchen Dörrfleisch, 1 Knoblauchzehe und eine Chilischote dazu geben.
300 ml Gemüsebrühe angießen, 400 ml Tomatenmus dazu geben, mit Kräutern und buntem Pfeffer aus der Mühle würzen.
Das ganze etwa 1 Stunde bei niedriger Temperatur köcheln lassen.
Dazu gibt es Salzkartoffeln oder Kartoffelbrei.
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Gehacktes / Mett“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste