Kürbisravioli

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Kürbisravioli

Beitragvon nanu » Mo 8. Feb 2016, 14:19

Kürbisravioli

Zutaten:
15 dag Mehl,
1 Ei,
2 Dotter,
1 kleiner Kürbis (60 dag)
3 dag Brösel,
4 dag Parmesan, gerieben,
Cayennepfeffer, Muskat,
1 Eiklar
Parmesan gehobelt,
Butter,
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Den ganzen Kürbis im auf 190 Grad vorgeheizten Rohr, cirka 40 Minuten backen
und danach auskühlen lassen.
Aus Mehl, Ei, Dotter und Salz einen geschmeidigen Teig herstellen und unter einer umgedrehten Schüssel, etwa eine Stunde ruhen lassen.
Kürbis halbieren, Kerne entfernen und Fruchtfleisch mit einer Gabel fein zerdrücken.
Mit Brösel, Parmesan vermischen und mit Salz, Pfeffer, Cayenne und Muskat kräftig würzen.
Teig ausrollen und Kreise ausstechen. Masse in die Mitte geben, Rand mit verquirltem Eiklar bestreichen, zusammen klappen und zu Ravioli formen.
Ravioli in reichlich Salzwasser kochen bis sie an der Oberfläche schwimmen.
Mit brauner Butter oder Salbeibutter und Parmesan servieren.
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

       

Zurück zu „Sonstige Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste