Forellen auf Paradeiscouscous

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Forellen auf Paradeiscouscous

Beitragvon nanu » Mo 8. Feb 2016, 14:49

Forellen auf Paradeiscouscous

Bild

Zutaten für 4 Personen.
4 Forellenfilets
2 Knoblauchzehen,
Olivenöl,
Butter
Mehl, Petersilie,
30 dag Couscous
1 Dose Paradeiser in Stücken,
150 ml Gemüsesuppe
1- 2 Fleischparadeiser
Salz, Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung:
Paradeiser durch ein Sieb gießen, Saft auffangen und mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Couscous einrühren, einige Male aufwallen lassen und mit Salz würzen. Topf von der Kochplatte nehmen und zugedeckt 8 Minuten ziehen lassen.
Fleischparadeiser, mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, Haut abziehen und in Würfel schneiden. Paradeiser unter den Couscous heben und weitere 5 Minuten ziehen lassen.
Forellenfilets reinigen, eventuelle Gräten entfernen und mit Zitronensaft beträufeln,
salzen in Mehl wenden. Olivenöl erhitzen und Filets mit der Hautseite zuerst einlegen und scharf anbraten. Hitze reduzieren, Butter in die Pfanne geben, Knoblauch einstreuen und leicht anbraten. Fisch wenden, Petersilie dazu geben, die Pfanne zur Seite stellen und den Fisch sanft gar ziehen lassen.
Petersilie unter den Couscous mischen, auf Teller anrichten, Forellenfilet darauf
legen und mit Knoblauch Petersilienbutter beträufeln.
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Fisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste