Wurstrückruf bei Netto

Wichtig ... Wichtig ... Wichtig ... Wichtig ... Wichtig ... Wichtig ... Wichtig ... Wichtig ... Wichtig ... Wichtig
Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2064
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Wurstrückruf bei Netto

Beitragvon Chris » Do 26. Jan 2017, 17:45

Netto ruft "Ostermeier Puten-Zwiebel-Mettwurst 150g" zurück. In einigen Chargen der "Ostermeier Puten-Zwiebel-Mettwurst könnten Salmonellen stecken. (Quelle: Hersteller)
Produktbild.jpg

Die Firma Juma GmbH ruft das Produkt "Ostermeier Puten-Zwiebel-Mettwurst 150g" zurück. Die Wurst wurde auch bei dem Discounter Netto vertrieben. Es besteht der Verdacht auf Salmonellen.
Bei dem Rückruf handelt es sich ausschließlich um Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 05.02.2017 mit den Chargennummern 17.104104.25 und 17.104104.6
Regional bei Netto vertrieben

Die Wurst wurde regional bei Filialen des Netto Marken-Discounts in Teilen von Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen angeboten.

Die genannten Chargen wurden mittlerweile aus dem Verkauf genommen.
Kunden bekommen Kaufpreis erstattet

Kunden, die die betroffene Chargen der Puten-Zwiebel-Mettwurst gekauft haben, wird nach Vorlage des Etiketts der Kaufpreis erstattet.

Vom Verzehr der betroffenen Wurst wird dringend abgeraten.
http://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-l ... il17/19483

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Rückrufaktionen (auf die Charge-Nummer achten)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste