Matjes- Torte

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 345
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Matjes- Torte

Beitragvon nanu » Mo 8. Feb 2016, 19:03

Matjes- Torte

Zutaten:
40 dag Frischkäse,
¼ Sauerrahm,
1 El Zitronensaft,
1 Kaffeelöffel Sardellenpaste,
Pfeffer aus der Mühle,
6 dag Essiggurkerln
4 El Dille, fein gehackt,
40 dag Matjesfilets,
9 dünne Scheiben Brot (8- 10 mm dick)
3 Eier hartgekocht,
Zitronenspalten und Dille zum Garnieren


Zubereitung:
Tortenform (22 cm) leicht einfetten und mit Backtrennpapier auslegen. Brotscheiben entrinden. Eier in Scheiben schneiden.
Frischkäse mit Sauerrahm, Zitronensaft und Sardellenpaste verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Drittel der Creme kaltstellen.

Den Rest mit kleingeschnittenen Gurkerln und feiner Dille vermischen. Tortenboden mit Brot vollständig belegen, eventuell zuschneiden. Das Brot mit 8 El Sardellencreme bestreichen und mit Eischeiben kreisförmig und dachziegelartig belegen.
Die Eier mit 2 El Creme dünn bestreichen, darauf ein Lage Brotscheiben. Leicht andrücken, wieder mit 8 El Creme bestreichen und mit dem Matjes kreisförmig eng belegen. 2 Filets für’s Dekor aufheben.

Mit der restlichen Creme bestreichen und mit Brot komplett abdecken. Leicht andrücken und zugedeckt, einige Stunden, am besten über Nacht kaltstellen.

Formreifen vorsichtig entfernen und Papier abziehen. Oberfläche und Rand mit der kaltgestellten Masse einstreichen.
Matjesstücken, Dille und Zitronenscheiben dekorieren.

Dazu ein kühles „Blondes“ unsere Weinexperten haben sicher auch einen Wein-Tipp
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

       

Zurück zu „Kalte Gerichte-Partyspaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste