Paprikasch

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2064
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Paprikasch

Beitragvon Chris » Mo 8. Feb 2016, 21:40

Paprikasch:
für 2 Portionen
Arbeitszeit: Marinieren des Tofus mindestens 30 Minuten, sonst ca. 20 – 30 Minuten

Bild
Bild

Zutaten:
1 Tasse Jasmin- oder Basmati-Reis

200 g Tofu
Zutaten zum Marinieren des Tofus:
1 große Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Paprika, Rosenpaprika scharf, Kurkuma, Koriander,
½ Teel. Gemüsebrühe instant
4 El Sojasoße
1 Schuss Weißwein

Weitere Zutaten:
300 g Paprika
Olivenöl
2 kleine oder 1 große Zwiebel
2 Tomaten
1 Teel. Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Paprika, Rosenpaprika scharf,
Chiliflocken, 1 Teel. Gemüsebrühe instant
150 ml Wasser
1 El Butter

Zubereitung:
Tofu in kleine Würfel oder längliche Streifen schneiden, in eine Vorratsdose mit Deckel geben.
Zutaten für Marinade miteinander verrühren und über die Tofuwürfel verteilen,
Deckel schließen und kräftig durchschütteln, dann mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Kann auch schon am Tag vorher mariniert werden.

Zwiebel schälen, in halbe dünne Ringe schneiden.
Paprika halbieren, Kerne entfernen, waschen und in feine Streifen schneiden.
Tomaten häuten und klein würfeln.

Eine Tasse Jasminreis mit 2 Tassen Wasser und etwas Salz zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten garen lassen, bis das Wasser ganz aufgesogen ist.

Olivenöl erhitzen, Zwiebelringe und Tofuwürfel darin kräftig anbraten.
Paprikastreifen zufügen und ca. 3 Minuten mit braten, Tomaten und Gewürze zufügen, Wasser angießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, darauf achten, dass der Paprika nicht zu weich wird.

Gegarten Jasminreis in die Mitte des Paprikagemüses setzen und servieren.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste