Paprika, mit Schafskäse rot-weiß gefüllt, überbacken

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2294
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Paprika, mit Schafskäse rot-weiß gefüllt, überbacken

Beitragvon Chris » Mo 8. Feb 2016, 22:14

Paprika, mit Schafskäse rot-weiß gefüllt, überbacken:
für 2 Portionen:
Arbeitszeit: ca. 10 Minuten, Backzeit: ca. 20 Minuten

Bild
Bild

Zutaten:
3 rote Spitzpaprika
Olivenöl

Für die Grundsoße:
3 Tomaten
Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, 1 Prise Gemüsebrühe,
4 El Tomatenketchup

Für die Füllung:
200 g Salakis (Schafskäse)
6 El Soja-Quisin
3 Teel. Kräuterfrischkäse
2 Knoblauchzehen
1 Teel. Tomatenmark
Pfeffer, Paprika edelsüß, Rosenpaprika scharf, Chiliflocken

Zubereitung:
Backofen auf 200°C vorheizen.

Paprika putzen, halbieren, Kerne entfernen, waschen.
Tomaten häuten, würfeln, mit den übrigen Zutaten verrühren und abschmecken.
Schafskäse mit einer Gabel grob zerdrücken, übrige Zutaten (außer Tomatenmark) unterheben und alles zu einer geschmeidigen Masse verrühren.
Die Hälfte der Masse in drei Paprikahälften füllen,
unter die andere Hälfte der Schafskäsemasse das Tomatenmark rühren und dann in die restlichen drei Paprikahälften füllen.

Die Tomaten-Grundsoße auf dem Boden einer feuerfesten Form verteilen,
gefüllte Paprika darauf setzten und mit Olivenöl beträufeln.

Nun alles im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten überbacken.

Dazu passt Baguette, Weckle oder nach Belieben…..

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste