Wachauer Marillen- Muffins

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 345
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Wachauer Marillen- Muffins

Beitragvon nanu » Di 9. Feb 2016, 18:57

Wachauer Marillen- Muffins

Zutaten:
250 g Marillen (in kleine Stücke geschnitten)
250 g Joghurt,
250 g Mehl,
2Tl Backpulver,
2 Eier,
75 ml Öl,
125 g Zucker.
Zubereitung:
Eier, Zucker und Öl gut verrühren. Joghurt unterrühren
Mehl mit Backpulver vermengen und mit den Marillenstücken unterheben.
Nur solange rühren, bis alle Zutaten feucht sind.
Teig in 12 befettete Muffinförmchen füllen oder Papierförmchen als Einlage verwenden.
Im auf 180 Grad vorgeheizten Backrohr 20 - 25 Minuten goldgelb backen.
Ich verwende bei Muffins immer Papierförmchen.
Ein Rezept aus unserer Tageszeitung
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

       

Zurück zu „Kleingebäck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste