Krapfen

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3345
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Krapfen

Beitragvon Erika » Mi 10. Feb 2016, 06:51

Krapfen
Zutaten

4 Eigelb
80 g Butter, schmelzen
1 frische Hefe
40 g Zucker
300 ml Milch, lauwarm
350 g Mehl
1 Prise Salz
Marmelade zum Füllen
Öl zum Ausbacken
So gehts

Eigelbe gut verrühren. Nun die zerlassene Butter zugeben. Die Hefe in 2 TL Zucker und 2 EL Milch zerbröckeln und durchrühren, etwa 2 EL Mehl dazugeben und zugedeckt ca. 20 Min. gehen lassen. Nun den Vorteig mit der Eigelbmasse gut verrühren. Restliches Mehl, Milch, Zucker und Salz dazugeben und den Teig schlagen, bis er Blasen wirft und sich von der Schüssel löst. Mit einem Küchentuch zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er etwa doppelt so hoch ist.

Den Teig etwa 1-2 cm dick auswellen, mit einem Glas Krapfen ausstechen, und noch einmal etwa 30 Min gehen lassen.

In heißem Fett bei 160°C schwimmend ausbacken (zuerst zugedeckt lassen, dann einmal drehen). Krapfen auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Nun mit einem Spritzbeutel Marmelade in die Krapfen spritzen, mit Staubzucker bestäuben und abkühlen lassen.
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

       

Zurück zu „Kleingebäck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste