Tagliatelle mit Safran-Champignonsauce

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Tagliatelle mit Safran-Champignonsauce

Beitragvon nanu » So 7. Feb 2016, 17:13

Tagliatelle mit Safran-Champignonsauce
Nudelgerichtlecker.jpg
Nudelgerichtlecker.jpg (43.64 KiB) 84 mal betrachtet

Zutaten:
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
25 dag Champignons
ca.15 Safranfäden
1 Becher Creme fraiche
125 ml Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
Cayenne Pfeffer,
Salz, Zucker
Petersilie
50 dag Tagliatelle

Zubereitung:
Safran in der warmen Brühe einweichen.
Knoblauch und Schalotten fein würfeln und im Öl anschwitzen.
Pilze je nach Größe halbiert oder geviertelt dazu geben und braten
bis sie etwas Farbe nehmen. Knoblauch dazugeben und kurz durchrösten.
Mit der Brühe aufgießen und etwas einköcheln lassen.
Petersilie und Creme fraiche einrühren, mit Salz, Zucker, Pfeffer und Cayenne würzen und kurz durch schmurgeln lassen.
Tagliatelle al dente kochen und mit der Pilzsauce anrichten.
Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Petersilie bestreut servieren.
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Nudelgerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast