Kiwi - Kuchen

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2064
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Kiwi - Kuchen

Beitragvon Chris » Mi 10. Feb 2016, 11:54

Kiwi - Kuchen:

Bild
Bild

Zutaten:
1 Apfel
1 Kiwi
2 Eier
120 g Zucker
80 ml Sonnenblumenöl oder ein anderes neutrales Öl
160 ml Apfelsaft
280 g Mehl
2 Tl Backpulver

Für den Belag:
3 El Stachelbeermarmelade
4 Kiwi
¼ l Apfelsaft
1 P Tortenguss klar

Zubereitung:
Apfel und Kiwi schälen und in Stückchen schneiden.
Eier, Zucker, Öl und Apfelsaft schaumig schlagen.
Mehl mit Backpulver vermischen und dazusieben.
Alles gut verrühren.
Apfel- und Kiwistücke dazugeben und vorsichtig unterrühren.
Teig in die vorbereitete Kuchenform füllen.

Im vorgeheizten Backofen und auf der mittleren Schiene ca. 30 - 35 Min. bei 190° C backen (Stäbchenprobe machen).

Kuchen aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.

Stachelbeermarmelade auf dem abgekühlten Kuchen verstreichen.
Kiwi schälen, in gleich dicke Scheiben schneiden und Kuchen damit belegen.

Tortenguss mit ¼ l Apfelsaft nach Anweisung zubereiten, 1 Minute abkühlen lassen und gleichmäßig über den Kuchen geben.

Nach 25 Minuten kann der Kuchen angeschnitten werden.
Am nächsten Tag schmeckt er noch viel aromaischer und ist immer noch locker und luftig.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Kuchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste