Brezenknödel

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 345
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Brezenknödel

Beitragvon nanu » Mi 10. Feb 2016, 16:02

Zutaten:
2 Laugenbrezeln,
2 Laugenstangerln,
2 Eier,
¼ l Milch,
4 El Mehl
Schalotten,
Petersilie
Salz Pfeffer, Muska

Zubereitung:
Brezeln und Stangerln kleinschneiden. Ich mach das mit dem Allesschneider.

Aus Eiern, Milch, Mehl einen flüssigen Teig rühren, etwas rasten lassen.

In der Zwischenzeit Schalotten glasig dünsten, zum Schluss Petersilie dazu geben und kurz mitrösten. Zwiebel Mischung in den Teig geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Brot gut mit der Teigmasse verrühren und ca. 20 Minuten ziehen lassen,

Teig eventuell mit Mehl oder Milch korrigieren. Knödel formen und in Salzwasser leicht wallend mehr ziehen als kochen lassen.
Das dauert ca. 15 – 20 Minuten, je nach Größe.

Aus den übrig gebliebenen Knödeln mach ich gerne Knödel- Salat

Essig, Öl, Salz und Pfeffer, wer mag kann Tomaten,
grüne Bohnen, Sprossenkohl dazu geben, schmeckt echt lecke

Wir mögen den Salat gerne mit Kürbiskernöl, hmmm
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

       

Zurück zu „Saucen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste