Rote Beete - Pasta mit paniertem Seelachsfilet

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2111
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Rote Beete - Pasta mit paniertem Seelachsfilet

Beitragvon Chris » Mi 10. Feb 2016, 20:34

Rote Beete - Pasta mit paniertem Seelachsfilet
für 2 Portionen

Bild

Zutaten:
2 Seelachsfilets (gewürzt und paniert)
250 g rote Beete (in kleine Würfel)
250 g Möhren (in Scheiben)
1 Äpfel (in kleine Würfel)
1 kleine Gemüsezwiebel (in Ringe)
3 El Olivenöl
1 El Gemüsebrühe instant
¼ Tl Ingwer
100 ml Wasser
250 ml Soja-Quisin
Salz, Cayenne-Pfeffer
etwas Butter
1 geh. Tl Meerrettich

Zubereitung:
Seelachsfilets in heißem Olivenöl langsam backen,
in der Zwischenzeit

Olivenöl erhitzen,
Gemüse unter Rühren anschmoren,
Pfeffer, Salz und Ingwer unterrühren.
Gemüsebrühe über das Gericht streuen,
mit Wasser ablöschen und aufkochen.
Soja-Quisin dazu gießen, auf kleiner Flamme einköcheln lassen bis die Soße leicht dicklich ist.
Nudeln und Meerrettich unterheben, abschmecken und mit etwas Butter verfeinern.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Nudelgerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste