Zucchini - Muffins

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3345
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Zucchini - Muffins

Beitragvon Erika » Sa 13. Feb 2016, 10:07

Zucchini-Muffins
Zutaten
1 Zucchini
130 g Mehl
1 1/2 Backpulver
1/2 TL Natron
1 TL Zimt
150 g gem. Haselnüsse
2 Eier
125 g Rohrzucker
1 P. Vanillezucker
1/8 l Öl (neutraler Geschmack)
So gehts
Zucchini waschen und mit der Schale fein raspeln. Das Mehl, Backpulver und Natron sieben mit dem Zimt, der geriebenen Zucchini und den Haselnüssen gut verrühren.
Die Eier schaumig schlagen und mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Öl gut vermengen. Die Mehlmischung unter die Eimasse heben und darauf achten, dass der Teig feucht ist und Klumpen hat. Die Muffinförmchen zu 2/3 füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° nicht zu dunkel backen (etwa 15-20 Minuten).
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

       

Zurück zu „Kleingebäck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste