Zucchini-Reis-Auflauf, geschichtet

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2116
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Zucchini-Reis-Auflauf, geschichtet

Beitragvon Chris » Mi 24. Aug 2016, 08:08

Zucchini-Reis-Auflauf, geschichtet:
Zucchini-Reis-Auflauf, geschichtet (1).JPG
Zucchini-Reis-Auflauf, geschichtet (1).JPG (83.76 KiB) 536 mal betrachtet

Zucchini-Reis-Auflauf, geschichtet (2).JPG
Zucchini-Reis-Auflauf, geschichtet (2).JPG (57.54 KiB) 536 mal betrachtet

für 2 Portionen:
Arbeitszeit: ca. 20 Minuten

Zutaten:
125 g Reis
2 kleine Zucchini
2 Frühlingszwiebeln
1 Paprikaschote
2 Tomaten
ca. 350 g Tomaten
1 große Knoblauchzehe
1 Prise Zucker
Salz und Pfeffer, Gemüsebrühe instant, ital. Kräuter getrocknet
Bergkäse geraspelt oder Back-Camembert in Scheiben geschnitten

Zubereitung:
Backofen auf 200°C vorheizen.

Reis mit doppelt so viel kochendem Wasser übergießen, Gemüsebrühe instant und etwas Salz zufügen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Zucchini in dünne Scheiben schneiden,
Zwiebeln in Ringe schneiden,
Paprika in kleine Streifen schneiden,
Zwei Tomaten häuten, in dünne Scheiben schneiden,
350 g Tomaten mit 1 Knoblauchzehe, Pfeffer, Salz und 1 Prise Zucker pürieren.

Zucchini, Zwiebeln, Paprikaschote und Tomatenscheiben vorsichtig mischen,
würzen mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe instant, ital. Kräutern.
Den Boden einer Auflaufform mit der Gemüsemischung leicht bedecken,
etwas Reis darüber verteilen,
etwas von den pürierten Tomaten darüber verteilen und so weiter schichten bis Gemüse und Reis aufgebraucht ist.

Bei 200°C ca. 15 Minuten backen, Bergkäse geraspelt oder Back-Camembert in Scheiben auflegen und weitere 15 Minuten backen.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste